Die Jungen der Paulstrasse

Die Jungen der Paulstrasse leírása

Ferenc Molnár (1878-1952) wurde außerhalb Ungarns -vor allem in Österreich und nach seiner Emigration im Jahre 1940 in den USA - als Autor der Bühnenstücke Olympia, Der Leibgardist, Spiel im Schloß, Der gläserne Pantoffel und Der Schwan bekannt. Sein beliebtestes Werk in Ungarn ist dennoch ein Roman, Die Jungen der Paulstraße (1907), den viele Lesergenerationen als ihr Lieblingsbuch aus der Kindheit in Erinnerung haben. Die Jungen der Paulstraße führen im Roman mit einer anderen Gruppe von Schuljungen Krieg um einen leeren Bauplatz, den „Grund", der für sie die Freiheit symbolisiert. Das Geheimnis des Erfolges ihrer Geschichte mag vielleicht darin liegen, daß Molnár in seinem durch und durch Budapester Roman rührende Beispiele für Kameradschaft, Loyalität und Idealismus aufzeigt, ohne aber dabei sentimental zu werden. Molnárs populärer Jugendroman, der die jungen Leser von Heute genauso fasziniert, wie vor fast hundert Jahren, wird in der klassischen Ubersetzung von Edmund Alkalay aus dem Jahr 1928 veröffentlicht.
30%
2300 Ft
1610 Ft
Készletfigyelés
Elérhetőség: Nincs készleten

  • Corvina Kiadó
  • Regény
  • 212 oldal
  • Kötés: puhatáblás, ragasztókötött
  • ISBN: 9789631358056
  • Cikkszám: 1031961
  • Nyelv: német
  • Kiadás éve:

Kiadó újdonságai

Marco Polo: Norvégia
Marco Polo: Norvégia
3490 Ft
2443 Ft
30%
Az arany folyam
Az arany folyam
4990 Ft
3493 Ft
30%

KATEGÓRIA BESTSELLEREI

TOVÁBBI AJÁNLATOK